Jedem aktiven WordPress-Blogger kann ich wärmstens das Plugin „Limit Login Attempts“ empfehlen. Wie der Name schon sagt, limitiert das Plugin die Anzahl der möglichen User/-Passwort-Falscheingaben, bis es zu einer Sperrung der IP-Adresse kommt. In diesem Blog hier kam es zu 495 Sperrungen seit letztem zurücksetzen:

limit_login_attempts

Aktuell beinhaltet meine Log-Datei knapp 300 verschiedene IP-Adressen, es wurden ungefährt 50 verschiedene User ausprobiert.

„Limit Login Attempts“ von Johan Eenfeldt ist ist Freeware, die aktuelle Version 1.7.1 kann hier heruntergeladen werden. Mehr Informationen gibt es auf seiner Homepage.

Wo sind die Bilder hin?