Am 20.06.2012 war es endlich soweit: Medion reichte das versprochene Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ für seine 10 Zoll Tablets P9514 und P9516 nach. Kurze Zeit nachdem die User ihre Updates eingespielt hatten, begannen sich die Probleme zu häufen (Siehe hier und hier): Viele User berichteten von Problemen mit dem WLAN, wobei entweder gar keine Verbindung oder ein miserabler Datendurchsatz zustande kam.  Seit heute wird nun ein Fix namens MD_LIFETAB_P9514.20120703.8 dafür nachgereicht:

Wie das eigentliche ICS-Update selbst kommt auch der Patch via “Firmware over the air” (FOTA).  Klickt dazu auf dem Tablet oben rechts auf “Apps”, dann das Programm “Einstellungen”. Auf der linken Seite wählt ihr unten “Über das Tablet” und dann oben-mittig auf “Systemaktualisierungen”. Alternativ geht das auch noch über das Icon “Updates” in der App-Übersicht.

Auch wenn die Sache mit der aktuellen WLAN-Problematik ziemlich schleppend sein sollte, empfehle ich den Download des Patch über WLAN. Denkt auch daran, eure Dateien zu sichern wie im vorigen Artikel zum Thema beschrieben.

Wenn ich persönlich erste Erfahrungen mit dem Patch habe, erfahrt ihr mehr von mir!

.

Update 1:
Der Bugfix ist auch direkt über die Medion-Webseite downloadbar, was vielleicht die bessere Alternative sein dürfte. Zum How-To und Download geht es hier.

Wo sind die Bilder hin?