Vor einem halben Jahr wurde das Update auf Android 4.0 angekündigt, jetzt hat das Warten ein Ende: Seit gestern ist das Update auf Android 4.0.3 „Ice Cream Sandwich“ für das Medion P9514 LIFETAB verfügbar:

MD_LIFETAB_P9514.20120608.7
„MD_LIFETAB_P9514.20120608.7“

Wie im Screenshot zu lesen, gibt es neben der Aktualisierung des Systems von 3.2 Honeycomb auf 4.0.3 ICS auch ein Update der Google Mobile Apps, eine Aktualisierung der (vorinstallierten) 3rd Party Apps, zusätzliche Unterstüzung für internationale Bluetooth-Tastaturen und ein lange gefordertes Feature, die nervige Startmusik per Schalter deaktivieren zu können.

Das Update bekommt ihr per „Firmware over the air“ (FOTA). Klickt dazu auf dem Tablet oben rechts auf „Apps“, dann das Programm „Einstellungen“. Auf der linken Seite wählt ihr unten „Über das Tablet“ und dann oben-mittig auf „Systemaktualisierungen“. Alternativ geht das auch noch über das Icon „Updates“ in der App-Übersicht.

Was solltet ihr vor dem Update beachten?

– Verwendung von WLAN zum Download des Updates empfehlenswert (Datenmenge)
– Zusätzliche Sicherung eurer Apps, z.B. mit dem kostenlosen AppMonster
– Sicherung evtl. vorhandener Kurznachrichten mit „SMS Backup & Restore
– Eine Sicherung der SD-Speicherkarte ist optional, aber normal nicht notwendig
– Benutzerdaten für Apps & (Google-)Benutzerkonten sollten zur Hand sein

Mir ist momentan nicht bekannt, wann mit einem Update für das Medion P9516 LIFETAB zu rechnen ist bzw. ob dies evtl. sogar auch schon verfürgbar ist. Sollte es bei meinem (mangels WLAN auch noch bevorstehenden) Update Probleme geben, werde ich euch hier darüber informieren. Danke noch an den User „Hanna“ für den Hinweis darauf.

.

UPDATE 1:
Einige User berichten von Problemen mit dem WLAN und Bootloops nach dem Update [1]. Medion hat die User gebeten [2], sich mit ihren Problem direkt an den Support [3] zu wenden, der im Einzelfall weiterhelfen wird.

[1] http://www.android-hilfe.de/medion-lifetab-p9514-forum/247435-ics.html
[2] https://www.facebook.com/MEDIONDeutschland/posts/449053275118941
[3] http://www.medion.com/de/service/start/

.
UPDATE 2:
Weiterhin schein keine offizielle Lösung bzw. ein Patch des Problems in Sicht. Gerüchten zufolge arbeitet Medion bereits an Patches für die betroffenen Geräte Lifetab P9514 und Lifetab P9516.  In den FAQs von Medion befindet sich ein Workaround, der bei einigen Usern geholfen hat. Ich habe es selbst auch mal ausprobiert: Der Datendurchsatz ist jetzt zwar besser, jedoch lang nicht so gut wie er früher war. Hier geht es zum erwähnten FAQ-Beitrag:

http://www.medion.com/de/service/…

Wo sind die Bilder hin?