fei – [faɪ̯] – (Dialekt) –
 
Die Satzaussage verstärkende Modalpartikel, die sowohl in Aussage- als auch in Frage- oder Aufforderungssätzen verwendet werden kann; wird mitunter auch für Sachverhalte verwendet, die für den Sprecher oder den Angesprochenen überraschend sind (früher auch in der Hochsprache verwendet)

Beispiel:
„Des is fei wergli so!“ oder „Des is fei echt so!“ – Es ist wirklich so!

Wo sind die Bilder hin?