Kaum ist der Sourcecode für Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ draußen, portieren die Jungs von den XDA-Developers [1] schon wieder fleissig. „Das war zu erwarten“, sagt ihr? Hätten ihr aber vermutet, daß sich schon jemand an die Portierung für ein HTC Desire (ohne Buchstabe, also das erste der Desire Serie!) gemacht hat?  Im folgenden gibts schon ein erstes Video der Portierung – hier in der noch recht frühen Version 0.02alpha.

Diese frühe Version ist natürlich noch nicht für den produktiven Einsatz gedacht. Die zum 15.11.2011 aktuellste Version 0.03alpha beherrscht aber immerhin schon die folgenden Features:

-Touchscreen mit Multitouch
-Lichtsensor
-Optisches Joypad und Hardware Buttons
-Radio (Firmware für WLAN, GSM, etc.)
-Daten
-SD Zugriff lesend

Was noch nicht geht:
-SD Zugriff schreibend
-Kamera
-Wifi
-usw.

Die Liste der nicht funktionierenden Features ist im Moment noch länger als die der funktionierenden. Auf alle Fälle ein interessantes Projekt welches aufzeigt was möglich ist, wenn man auf Hersteller ROM-Customizing verzichtet. Im Fall von HTC spreche ich hier von der grafisch netten, jedoch ziemlichen aufgeblähten Oberfläche HTC Sense & diversen Addon-Apps. Dieser zusätzliche Balast engt den mit 576 MB RAM eh schon knapp bemessenen Speicher des HTC-Desire noch zusätzlich ein, so daß mit einer offiziellen Portierung von HTC nicht zu rechnen ist.
Original wurde das HTC Desire mit Android 2.1 „Éclair“ [2] ausgeliefert. Ein halbes Jahr später wurde dann 2.2 „Froyo“ mit App2SD nachgereicht.  Hätte es nicht einen gewaltigen Aufschrei der Community gegeben [3], wäre hier mit dem Updaten schluß gewesen. So kam es dann noch zu einem halbgaren 2.3 „Gingerbred“, welches aus o.g. Gründen jedoch nur als abgespeckte „Developer Version“ erschien [4] – überdies funktionierte dieses Update nicht mit „Desires“ [5] ganz bestimmter Provider wie z.B. der Telekom. Im XDA-Forum gibt es übrigens auch noch jede Menge Ports zu Android 3.0 „Honeycomb“ für das Desire [6].

Ich bin auf alle Fälle mal gespannt, wie die Sache weitergeht. Sobald es neues zu berichten gibt, halte ich euch auf dem Laufenden!

Links zum Thema:
[1] Entwickler-Thread bei XDS-Developers zum HTC Desire ICS Port
[3] Android-Betriebssysteme – Versionsverlauf
[3] Hier als Beispiel der Facebook-Thread
[4] HTC Developer Seite mit dem 2.3er Download fürs Desire
[5] HTC Desire bei Wikipedia
[6] Android 3.0 Honeycomb für das Desire

Wo sind die Bilder hin?