Seit heute ist eine neue Episode der Mark Brandis im Handel erhältlich: „Raumsonde Epsilon“ erscheint schon wie die beiden Vorgänger „Testakte Kolibri“ und „Vorstoß Zum Uranus“ aufgrund der Länge der Story in zwei Teilen:

Interplanar und das Label Folgenreich (Teil der Universal Music Group) haben natürlich auch dieses Mal wieder Michael Lott & Co ins Boot gebracht und ersten Kritiken zufolge eine sehr gutes Ergebnis herausgebracht. Wie immer gibt es das Hörspiel als CD (Teil 1/Teil 2) oder als MP3-Download (Teil 1/Teil 2). Ich hatte meine Exemplare natürlich schon vorbestellt – Sollten also heute in meinem Briefkasten sein. 🙂

Links zum Thema:
Alle weitern Postings zum Thema Mark Brandis
Der Autor Nikolai von Michalewsky
Das Hörspiel-Label „Folgenreich“

Wo sind die Bilder hin?