Allgemein

Mixed Picdump #1

0

Wo sind die Bilder hin?

Wo ist das Quietscheentchen?

0

Wo sind die Bilder hin?

Die Toolbar ist da!

0

Für alle, die alles Wichtige auf einen Klick zur Verfügung haben wollen, gibt es nun die ByteBoosters-Toolbar:

Die Toolleiste bietet euch die folgenden Features: Suchfeld für Google, Bilder, Amazon, Software, usw. Direktzugriff auf die wichtigsten Seiten wie Google.de.,Amazon.de, Ebay.de, Zugriff auf alle TBB-Blogs und Webseiten von Freunden, die wichtigsten WZL-Seiten, Coole Links und desweiteren noch Tools, die man immer wieder gebrauchen kann. Die Toolbar gibt es für Safari, Firefox und Internet-Explorer. Sie ist garantiert Viren-und Trojanerfrei und kann jederzeit wieder restlos de-installiert werden. Download und Intallation der Toolbar verlaufen in wenigen Sekunden ohne Neustart. Alles weitere auf der Downloadseite: Die ByteBoosters Toolbar.

Wo sind die Bilder hin?

Alles neu hier!

2

Fünf Jahre mussten ins Land gehen, damit dieser Blog ein neues Gesicht erhält. Die Gründe dafür waren eigentlich trivial:  Seit gut einer Woche bin ich Benutzer des neuen sozialen Netzwerkes „Google+“.  Und aus diesem Grund wollte ich in diesem Blog diesen farbigen „+1“-Button haben, wie er jetzt hier über diesem Posting prangt. Hinter dem „+1“-Button verbirgt sich im Prinzip die gleiche Funktionalität wie hinter dem „Gefällt mir“-Button von Facebook.

Doch der  Weg zum Button war lang. Ein manueller Einbau der Google-API zum „+1“-Button schlug fehl – der Button wollte sich partout nicht zeigen, sehr wohl jedoch ein Fehlermeldung des JavaScript der Google-API.  Um die gleiche Funktionalität mittels eines Plugins zu erreichen, war der Softwarestand dieses Blogs zu alt:  Bis vor einer Woche lief er noch unter WordPress 2.0.2 – einer Version die am 10. März 2006 veröffentlicht wurde – 2 Monate vor dem Start dieses Blogs.  Für das Verschleppen der Updates gab es mehrere Gründe: Zu Anfang Prokastionation, später dann die veraltete PHP-Version des Webservers (4.4.9) und der MySQL-Datenbank (4.0.27).

Das Patchen verlief wie erwartet alles andere als trivial: Wie vor jedem Update wurde auch hier ein Serverbackup und einen SQL-Dump der Datenbank gezogen. Als gebranntes Kind was die Migration von PHP-Applikationen und SQL-Servern angeht, wurden nun fleissig alle 35 Minor-Updates/Bugfix-Releases und die 13 Mayor-Releases einzeln (aufsteigend) nacheinander eingespielt. (z.B: sollte damit verhindert werden, das in Patches enthaltene Datenbank-Erweiterungen (Strukturerweiterungen) auf alle Fälle mit gezogen werden.)

Mit dem Einspielen von Version 2.9 wurden dann eine Umstellung der PHP-Version auf 5.2.17 (ein Mausklick im Backend des Hosters) und ein Migration der MySQL-Datenbank auf 5.0.91 notwendig. Letztere brachte einiges an Schwierigkeiten mit sich: Unter 4.0.27 lief die Datenbank noch unter der Codepage Latin1 (oder ANSI / ISO 8859-1), die Version 5.0.91 sollte jedoch unter UTF-8 laufen.  Um den Datenbank-Umzug fehlerfrei durchzuziehen, waren die folgenden Schritte notwendig:
– Sichern eines Datenbank-Dumps unter der alten Version (TIP: Eine weiter Kopie gut verwahren!)

Diese Aufgabe lässt sich relativ einfach mit dem Tool phpmyadmin erledigen, die eigentlich jeder Hoster im Backend anbietet. Um den Export zu starten wählt man die Datenbank, selektiert „Exportieren“, wählt die zugehörigen Tabellen der WordPress-Installation (meist mit dem Präfix „wp_“), klickt dann noch „Struktrur“ und „Daten“ an und sichert die SQL-Datei auf dem lokalen Rechner.

– Umstellen der Codepage der SQL-Datei

Dazu bedient man sich am Besten eines Editors der in der Lage ist, mit verschiedensten Codierungen umzugehen. Meine Wahl unter Windows fiel hier auf Notepad++. Die SQL-Datei wird nun in diesem Editor geöffnet. Dort wählt man dann „Kodierung“ und dann „UTF-8 ohne BOM“. Nach Umstellung sichert man die Datei.

– Umstellung des Statements für die Tabellenerstellung

MySQL 4.x Datenbank liefen in unseren Breitengraden ebenfalls unter Latin1. Da UTF-8 erst mit der Einführung der Version 5.x kam wurde auch erst ab hier die Angabe eines CHARSET obligatorisch. Aus diesem Grund waren in der SQL-Datei alle Statements zum Anlegen der Tabellen mit einem „DEFAULT CHARSET=utf8“ zu ergänzen. Diese Statement ist am Ende des CREATE-Table zu finden:

– Optional noch eine händische Korrektur von Sonderzeichen mittel Suchen/Ersetzen

Sollten es einige Sonderzeichen doch nicht in die neue Codepage geschafft haben, hilft ein globales Suchen-Ersetzen im SQL-Dump – Ebenfalls mit dem Notepad++.

– Einspielen des Dumps in die neue Datenbank

Oft unterstützen Hoster nur ein maximale Dateigröße zum Einspielen von Dumps. Ist die Datei zu groß, kann man sie ohne Probleme auf mehere Teildateien aufteilen.

Nachdem der PHP- und SQL-Umstieg geklappt hatte, waren die restlichen Updates von 2.9x auf 3.20 dann nur noch Peanuts. Ausgestattet mit den aktuellsten Plugins, einem neuen Theme erstrahlt der Blog nun in neuenm Glanz. Auch an den Inhalten hat sich einiges getan: Es gibt nun noch einige Unterseiten (About, Andere Seiten, Eigene Software) und neue Datenschutzerklärung die ich jedem empfehle, der ebenfalls mit Social-Plugins und Statistik-Tools arbeitet.

Ich habe eigentlich noch etwas vergessen, ich bin zu arg vom Thema abgekommen: Der Google „+1“-Button funktionierte nach dem Update immer noch nicht… Letztendlich lag es am vergessenen / veraltetem „Lightbox JS v2.03.2 Plugin“. Nach Löschung dessen funktiert nun alles so wie gewollt.

Gefällt es euch? 🙂

Wo sind die Bilder hin?

VOTD: The Prodigy – Firestarter

0

Ab diesem Video war mir Keith Flint irgendwie sympathisch.
Hat was manisches… 😀

Wo sind die Bilder hin?

Blitzer in den Schilderbrücken A73 Richtung Erlangen

0

schilderbruecke.jpg

Seit gut einem Jahr gibt es sie: Die Schilderbrücken auf der A73 ab AS Forchheim Süd Richtung Erlangen. Neben Tempo, verboten und Geboten regeln diese elektronischen Verkehrsschilder z.B. auch die Bedarfsfreigabe des Standstreifens zur 3.Spur um die Strecke in Stoßzeiten deutlich zu entlasten.

Gerüchten zufolge (Quellen wollten nicht benannt werden), sollen ab heute, dem 15.08.2010 die Schilderbrücken an wechelnden Positionen und zu wechselnden Zeiten mit BLITZERN bestückt werden. Auf dieser Strecke gibt es im Normalfall eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 120/100/80.

Also, achtet mal auf eure Tachos die nächsten Tage!

Wo sind die Bilder hin?

Online-Lego-Figuren basteln

1

Unter diesem Link kann man sich online eigene Lego-Minifigs zusammenbasteln. Unteres Bild kommt mir in meinem Freizeitoutfit verdächtig nahe… 😀

Wo sind die Bilder hin?

Snoop Dog als Roy Black

0

Ich scheiß mir fast ein – er ist es wirklich! 😀

Wo sind die Bilder hin?

Ho, ho, ho!

0

Hallo ihr da!
Ich wünsche euch allen fröhliche Weinachten! Ich hoffe, ihr macht euch alle ein paar schöne Tage im Kreise eurer Familie und Freunde! Was hatte denn der dicke Mann mit dem Bart und der roten Jacke für euch alles dabei? 😉

Wo sind die Bilder hin?

Zungenbrecher-Karaoke

3

Hat jemand Bock, sich die Zunge zu verknoten? 🙂
Hier die Mitsinger-Variante von Amy MacDonald – This Is The Life

Wo sind die Bilder hin?

Der Rabbi

0

Ein Rabbi kommt morgens in seine Synagoge und bemerkt das eine Scheibe eingeschlagen ist. Er schaut überall nach und findet einen Einbrecher, schlafend am Altar. Er geht auf ihn zu und weckt ihn auf. „Hey, was haben sie gemacht? Sie sind hier eingebrochen!“ Nach kurzem überlegen sagt der Rabbi aber „Gehen Sie, ich bin ein frommer Mann. Es ist gut.“Da sagte der Einbrecher „Ich habe ein schlechtes Gewissen. Ich habe von Deinem Rotwein getrunken.“ Der Rabbi „Wir haben so viel Rotwein, das macht nichts.“ „Aber ich habe auch von dem Teller dahinten gegessen, wo das kalte Gyros drauf war.“ Der Rabbi schaut ganz sauer und sagt:“Was für ein kaltes Gyros, wir hatten gestern Beschneidung!“

Wo sind die Bilder hin?

T-Minus 60:00:00 hrs

0


*** klick ***

Bald isses soweit: 60 Stunden noch, dann ist endlich mal wieder +30°C angesagt! Sonne, blauer Himmel, Schirmchendrinks und mehr! 🙂 Wenn es in Arabistan ein I-Cafe gibt, werdet ihr sicherlich mal von mir lesen. Neidbekundungen und Postkartenwünsche in die Comments. 😉

Wo sind die Bilder hin?

Still here!

1

Achja: Ich bin schon noch da. Eure Blogs lese ich, auch wenns per rss ist. Komme bloß im Moment nicht zum Bloggen / kommentieren. Arbeiten kann einem den ganzen Tag verderben – dumm das! 😉

Wo sind die Bilder hin?

4 gewinnt

0

Habe bei Cynx gerade mal wieder ein Stöckchen aufgehoben.

4 Jobs, die du in deinem Leben hattest:
Radio -und FS-Techniker, Griller, Scharfschütze, Parkhaus-Wächter.

4 Filme, die du immer wieder anschauen kannst
Logans run, Der große Diktator, Tanz der Vampire, Spiel mir das Lied vom Tod

4 Orte, an denen du (gern) gewohnt hast:
Zuhause bei Eltern, Rotenburg a.d.F., Karibik! 🙂

4 TV-Serien, die du gerne anschaust
Stargate (SG-1 + Atlantis), M*A*S*H, Battlestar Galactica 200x, Jericho

4 Plätze, in denen du im Urlaub warst:
Kenia, Ägypten, Dominikanische Republik, Tunesien

4 Webseiten, die du täglich besuchst:
eatliver.com, englishrussia.com, karaul.ru, halbot.haluze.sk

4 deiner Lieblingsessen
Curry-Hähnchen, Lachs mit Nudeln und Spinat, Pizza, Sauerbraten

4 Plätze wo du gerne im Augenblick sein möchtest
Irgendwo am Meer unter Palmen, in einem Paragliding-Schirm über den Angel-Falls, in Ägypten, generell im Urlaub.

4 Blogger, denen du das Stöckchen weitergibst
tigress.de, blocati.de, nanuk und Inbegriff.

Wo sind die Bilder hin?

Got bright again

2

Das WGT ist schon ein paar Tage rum, allerdings bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, eine Online-Resümee zu ziehen. Die letzten Tage war einfach zuviel zu tun: Berch, Asphalt-Elche Sommerparty, usw. Kommt aber noch. Versprochen!

Wo sind die Bilder hin?

Gadgedtized!

0

Die letzten Tage habe ich mal wieder haufenweise mit allerlei Web 2.0 Gadgets herumgespielt. Da es für fast alle dieser Spielereien ein Widget bzw. Plugin gibt, hab ich meinen Blog auch mal wieder ein bisschen aufgebretzelt, wie euch sicher aufgefallen sein dürfte. Anlass für die Bastelei war das ziemlich lahme und verbuggte Digg-Plugin für WordPress, das ich bei dieser Gelegenheit durch das sehr guteSocial-Bookmark-Plugin von Apostolos Dountsis ersetzt habe. Am Ende jedes Beitrages findet ihr nun eine Leiste, bei dem ihr den entsprecheneden Beitrag nun bei einem Social-Bookmark-Service eurer Wahl taggen könnt.

Nach längerer Zeit spiele ich auch mal wieder mit Last.fm herum. In der Sidebar rechts unten seht ihr nun, was ich zuletzt gehört habe, ein Klick führt euch zu meinem Musikprofil.

Unter dem „Wer ist hier“ findet ihr zudem noch das „Kommen und Gehen“; eine Analyse des Traffics dieser Seite: Wer woher auf diese Seite kam und wohin er verschwandt.

Mehr Gadgets wollte ich dem Blog und euch nicht antun; nicht das euch die Seitenladezeiten ins Modemzeitalter zurückwerfen! 🙂

Wo sind die Bilder hin?

Bin dann mal weg…

1


***Klick***

Bin dann mal weg. Euch viel Spaß bei der Saukälte. 🙂

Wo sind die Bilder hin?

S-Bahn-Markt

0

Was war hier wohl zuerst da? Die S-Bahn oder der Markt?

Wo sind die Bilder hin?

Kurzurlaub

5

So ein paar Tage Urlaub sind schon ne geile Sache… Hab lange nicht mehr so viel unternommen. Passenderweise ist ja diese Woche Annafest, und so fing die Freizeit schon mal verschärft an. Ich kann nur sagen, an Unterhopfung leide ich diese Woche bisher nicht. 🙂

Den großen Regen am Samstag Abend dürften ja alle aus der Region mitbkommen haben. Nachdem wir uns schon damit abgefunden hatten, auf den Kellern zu übernachten, fiel uns eine 4×2 Meter große Plastikplane in die Hände, so dass wir uns einigermaßen trocken nach Hause retten konnten.
Ich hätte nicht gedacht, das es wirklich eine derartige Flut gibt. Am Sonntag Nachmittag kam ich unter anderem durch Kersbach, Baiersdorf und Bräuningshof – da wurde es mir irgendwie anders. Jägerzäune mit Treibgut, vollgelaufene Keller und Wiesen, überall Feuerwehr und THW. Am skurillisten fand ich allerdings die tote Forelle, die am Straßenrand lag:

Mitte der Woche konnte ich feststellen, wieviel Spaß man in der „Fränkischen“ haben kann. Zuerst kam die Sommerrodelbahn in Pottenstein dran. Mach tierisch Laune, kann ich nur sagen! Wenn man dem Vordermann ein bisschen Abstand lässt, kommt man auf circa 45 km/h. Aber schaut es euch einfach an:

Sehr zu empfehlen sind auch ein Besuch der Teufelshöhle und das Felsenschwimmbad in Pottenstein. Gebaut in den 30ger Jahren des letzten Jahrhunderts wurde es vor ein paar Jahren renoviert und wiedereröffnet. Das Wasser wird dort nicht mittels Chlor sondern über natürliche Filter und Ruhebecken gereinigt. Das Becken ist allerdings nicht geheizt… 🙂

Neben Erholung hab ich diese Woche auch ein bisschen was gearbeitet, man mag es kaum glauben. Die Urlaubswoche fing am Montag um 9:30 Uhr damit an, das wir einen Rechnerausfall in der Geschäftsstelle hatten, welcher sich allerdings nach zwei Stunden beheben liess. Heute hatte mich mein Dad zum arbeiten eingeladen; es gibt darum den Dachboden zu entrümpeln. Dabei fielen mir einige Dinge aus meiner Kindheit in die Finger. Unter anderem fand sich auch diese Tafel. Die Aufschrift dürfte meine Schwester vor gut 25 Jahren für mich verfasst haben:

Ich habe zwar keine Ahnung mehr, was das mit der „bayrischen Marine“ auf sich hatte, habe mich aber trotzdem total darüber gefreut. Nun bin ich mal gespannt, was die letzten zwei freien Tage so mit sich bringen…

🙂

Wo sind die Bilder hin?

Neue Serie gesucht…

4

Ich brauche mal wieder eine neue Lieblingsserie! Im Moment habe ich so ziemlich alles gesehen, was mich interessiert bzw. es dauert es noch, bis neue Episoden draußen sind.
Gesehen habe ich (komplett/teilweise/warte auf neue Episoden) Startrek (TOS, TNG, DS9, VOY, ENT), LOST, MASH, Stargate (SG-1, SG-A), Battlestar Galactica 2003, Tripods, Band of Brothers, NAM, A-Team, Mac Gyver, Akte-X, Ein Käfig voller Helden, …

Das Fantasy, SciFi, Mystery und Kriegsfilm-Genre hat es mir besonders angetan. Ich mag es auch sehr gerne, wenn sich eine Story oder die Charakteren erst im Laufe einer Serie entwickeln. Handlungsfäden über mehrere Episoden oder Staffeln sind also gerne gesehen. (Im Moment) nicht interessiert bin ich an Zeichentrick, Sitcoms, Soups, Arzt-/Krankenhaus und Polizeiserien und deutschen Vorabend-Produktionen.

Hat jemand von euch einen Tip für mich? 🙂

Podcast für diesen Post

Wo sind die Bilder hin?
nach oben